Willkommen auf der Webseite von Les Chantres de Saint-Hilaire

Saison 2022 - 2023 : Unter dem Zeichen der Intensität

"Die kommende Saison verspricht wieder schöne, musikalische Begegnungen und zwei Neuschöpfungen. Ein feierliches und feuriges "Requiem 16/90" aus einer Zeit, die das Ensemble besonders liebt, dem französischen Frühbarock, der zu oft zugunsten "leichterer" Werke für das breite Publikum vernachlässigt wird... zu Unrecht, denn diese Musik verwöhnt uns mit einer starken und emotionsgeladenen Intensität.

Auch ein deutsch-französisches Programm rückt näher: ein freundschaftliches Aufeinandertreffen im Zeichen der "Aufklärung", Bach trifft auf Couperin und auf andere bedeutende Komponisten des frühen 18. Jahrhunderts: ein sympathisches und intensives "Combattimento". Für die beiden neuen Kreationen wird das Ensemble mit der Berliner Theaterregisseurin und Bühnenbildnerin Astrid Vehstedt zusammenarbeiten: dies verspricht ein ergreifendes Erlebnis, das man keinesfalls versäumen sollte."
F.X. Lacroux, Musikleiter

logoCMASjauneRVB.jpg

Join our mailing list

Never miss an update

  • Wix Facebook page
  • YouTube Social  Icon
  • SoundCloud Social Icon
PHOTO-2022-07-29-20-42-55 3.jpg

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN

=> 27. November 22

Enthüllung der Orgel von Verdelais

Speziales Programm

Basilique - Verdelais (33)

=> 28. Januar 23

Konzert - PREMIÈRE

Glückliche NATIONS Heureuses

Temple du Hâ - Bordeaux (33)

=> 29. Januar 23

Konzert

Glückliche NATIONS Heureuses

Basilique - Verdelais (33)